Volunteering

MUSS NOCH INS ENGLISCHE ÜBERSETZT WERDEN !!!

Frauen, die Opfer häuslicher Gewalt geworden sind, sich in ihrer eigenen Wohnung nicht mehr sicher fühlen, Angst haben oder intensive Unterstützung benötigen, sind auf schnelle Hilfe angewiesen. Im Frauen- und Kinderschutzhaus finden sie einen geschützten Rahmen und intensive Betreuung nach oftmals traumatisierenden Ereignissen.

Aktuell suchen wir vor allem ehrenamtliche Unterstützung für unsere Rufbereitschaften.

Was ist zu tun?

In akuten Notsituationen muss für schutzbedürftige Frauen und Kinder auch abends, nachts und am Wochenende eine Aufnahme gewährleistet sein. Im Rahmen der Rufbereitschaften erhalten Sie Anrufe sowohl von den Frauen selbst als auch von Polizei, Jugendamt oder Beratungsstellen. Ihre Aufgabe ist es, die Frauen aufzunehmen, ihnen das Haus zu zeigen und mit anderen Bewohnerinnen bekannt zu machen. Auch bei technischen Problemen, psychosozialen Krisen oder medizinischen Notfällen werden Sie über die Rufbereitschaft kontaktiert.

 

Was bieten wir Ihnen?

Als Ehrenamtliche im Frauen- und Kinderschutzhaus erhalten Sie eine qualifizierte Einarbeitung und Begleitung. Ein Hintergrunddienst ist bei den ersten Einsätzen sichergestellt. Gespräche mit den Hauptamtlichen sind darüber hinaus flexibel nach Absprache möglich, ebenso ist ein regelmäßiger Erfahrungsaustausch mit anderen Ehrenamtlichen gewährleistet.

Auf Wunsch erhalten Sie eine Bescheinigung über Ihr Engagement. Rufbereitschaften können von uns nach Absprache als Praktikumszeiten anerkannt werden.

Haben Sie Interesse, unser Team zu unterstützen? Oder haben Sie andere Ideen, die für uns interessant sind? Dann sprechen Sie uns an.

Ihr Kontakt zu uns

Yvonne Schulz-Sicking (Leiterin des Frauen- und Kinderschutzhauses)
Tel. 02594 / 86854 | E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Dagmar Klose (Ehrenamtskoordinatorin)
Telefon: 02594 / 950-5004 | E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok